MUSt s E h EN Besucherbergwerk "Markus Röhling Stolln"

Auf der Suche nach Silber entstand der Markus Röhling Stolln ab 1500, welcher jetzt als Besucherbergwerk dient und bei einer Klassenfahrt ins Erzgebirge auf jeden Fall sehenswert ist. Nach einer 600 m langen Fahrt mit der Grubenbahn erfahren die Schüler bei einer Führung durch das Labyrinth der Bergtunnel mehr über den Bergbau im Erzgebirge und bekommen die Hauptattraktion, ein originalgetreu nachgebautes 9 m hohes Wasserrad zu sehen.

Preis bis 7 Jahre5,00 EUR
Preis bis 8 Jahre5,00 EUR
Preis bis 9 Jahre5,00 EUR
Preis bis 10 Jahre5,00 EUR
Preis bis 11 Jahre5,00 EUR
Preis bis 12 Jahrekostenlos
Preis bis 13 Jahre5,00 EUR
Preis bis 14 Jahre5,00 EUR
Preis bis 15 Jahre5,00 EUR
Preis bis 16 Jahre5,00 EUR
Preis bis 17 Jahre5,00 EUR
Preis bis 18 Jahre8,00 EUR
Schüler ab 18 Jahren zahlen vollen Preis8,00 EUR
Preis für Lehrer8,00 EUR

Besuchsdauer etwa 1.00 Stunde(n)
Maximale Gruppengröße 32 Personen

Zeiten

täglich 9.00 bis 16.00

Adresse

Sehmatalstraße 15
09488 Wiesa/ OT Schönfeld
Deutschland

Kontakt

Telefon 03733 52979
Telefax 03733 52979
E-Mail info@roehling-stolln.de

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2021 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015