AKTIV, STADTFÜHRUNGen Radl-Sightseeing

Bei dieser besonderen Stadtrundfahrt können die Schülerinnen und Schüler der Klassenfahrt, Orte entdecken die oft auf anderen Touren übergangen werden. Mit dem Fahrrad erkundet die Schulklasse interessante Plätze und Orte wie die „Drückebergergasse“ am Odeonplatz, die „Weißwurstallee“ am Haus der Kunst oder die Eisbachsurfer im Englischen Garten. Die Radtouren sind aufregend, aber körperlich leicht zu bewältigen. Für eine entspannte Pause im gemütlichen Biergarten bleibt zwischendurch immer Zeit. Auf diesen Radtouren sind langjährig erfahrene und ausgebildete Gästeführer für die Schulklasse zuständig. Diese werden den Schülern auf unterhaltsamer, informativer und fundierter Art die schöne Stadt München näher bringen.

Schüler ab 12 Jahren zahlen vollen Preis18,75 EUR
Preis für Beförderung300,00 EUR

Besuchsdauer etwa 2.00 bis 3.50 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Freiplätze für jede 16. Person
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen
Maximale Gruppengröße 16 Personen

Zeiten

Montag bis Freitag: 9.00 Uhr - 18 Uhr geöffnet, außerdem von April bis Oktober Samstags 9.00 Uhr - 14.00 Uhr.

Dieses Angebot ist für Schüler ab 12 Jahren

Adresse

Ohlmüllerstraße 5
81541 München
Deutschland

Kontakt

Telefon 089 6924699
Telefax 089 69370002
E-Mail info@spurwechsel-muenchen.de

Anfahrtsbeschreibung:

Vom Marienplatz rechts abbiegen auf den Thomas-Wimmer-Ring, dann nach ca. 500 m links abbiegen auf den Isartorplatz. Danach ca. 200 m weiter Geradeaus auf der Zweibrückenstraße, rechts abbiegen auf die Eberhardtstraße und nach ca. 800 m links abbiegen auf die Reichenbachbrücke. Nach ca. 60 m ist auf der Ohlmüllerstraße der Fahrradverleih.

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

U-Bahn: U1 oder U2, Haltestelle Frauenhoferstraße, über die Isarbrücke gehen und das dritte Haus auf der linken Seite.

Tram: Linie 17, Haltestelle Eduard-Schmid-Straße, direkt am Geschäft Ohlmüllerstraße 5.

WEiTERe OPTiONEN

Stadt-Tour

Die Schülerinnen und Schüler lernen bei dieser Radtour München auf besondere Art kennen. Auf dieser Stadttour liegt unter anderem die Oper Münchens und die Theatiner Kirche. Die Schulklasse radelt durch die Höfe der Residenz, dann nach Schwabing vorbei an der bekanntesten Sehenswürdigkeit dieses Stadtteils, das Siegestor, an der Grenze zur Maxvorstadt. Danach durch den Englischen Garten, wo in einen Biergarten am Chinesischen Turm eine Rast eingelegt werden kann. Dann geht es an der Isar entlang zurück in das historische Zentrum Münchens.

Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Dauer etwa 180 Minuten
Für Schüler im Alter von 12 bis 20 Jahren

Polit-Tour

Bei dieser außergewöhnlichen Stadtführung mit dem Fahrrad wird der Schulklasse die politische Geschichte Münchens mit ihren abwechslungsreichen Gegensätzen kennen lernen. Monarchie und Räterepublik - Hitlerputsch und "Weiße Rose" - Ochsensepp und FJS. Die Schülerinnen und Schüler betrachten auf der Tour die vergangenen 100 Jahre Münchner und bayerischer Geschichte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Nationalsozialismus in München.

Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Dauer etwa 180 Minuten
Für Schüler im Alter von 12 bis 20 Jahren

Isar-Tour

Auf der kurzweiligen ca. 3-stündigen Tour entlang der Isar, vom englischen Garten bis zur Flosslände, erfahren die Schülerinnen und Schüler Interessantes über ihre Geschichte und Rolle im Leben Münchens früher und heute. Etwas näher geht die Schulklasse bei der Radtour auf das Thema "Renaturierung" ein. Dies ist ein einmalig Projekt in Deutschland.

Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Dauer etwa 180 Minuten
Für Schüler im Alter von 12 bis 20 Jahren

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015