STADTFÜHRUNGen Stadtführung in München

„Ich will aus München eine Stadt machen, die Deutschland so zu Ehren gereicht, dass niemand sagen kann, er kenne Deutschland, wenn er München nicht gesehen hat“! (Zitat von König Ludwig I. von Bayern) Und der gute Mann hat sogar noch mehr geschafft, denn wenn man Menschen von Übersee zu Deutschland befragt, denken die, dass alle Deutschen mit Lederhosen im Hofbräuhaus Bier trinken. Also darf bei einer Klassenfahrt eine Stadtführung durch unsere „Ehrenstadt“ nicht fehlen. Die Schülerinnen und Schüler werden auf unterhaltsamer und informativer Weise von akademisch fundierten Gästeführern durch die Stadt geleitet. Treffpunkt ist am Marienplatz. Der Marienplatz ist das weltberühmte Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt. Im Schatten des Rathauses shoppen Einheimische und Touristen in der dazugehörigen Fußgängerzone. Da bekommt man schon mal eine Ahnung was das Münchner Lebensgefühl ausmacht. Danach macht die Schulklasse einen Abstecher zum Viktualienmarkt. Hier bieten auf 22.000 Quadratmeter kleine Stände einheimische und exotische Waren an. Auch wenn das Münchner Original bereits in Las Vegas und in anderen Städten nachgebaut wurde, das imposante Neorenaissance-Gebäude am Platzl bleibt einmalig – das Hofbräuhaus darf bei einer Führung natürlich nicht fehlen. Weiter laufen Sie die Maximilianstraße entlang. Sie gilt als eine der teuersten Straßen Münchens. Vom Max-Joseph-Platz aus, führt die Straße schnurstracks bis zum Maximilaneum, dem Sitz des bayerischen Landtags. Als nächstes wird das größte Innenstadtschloss Deutschlands gezeigt – die Residenz, vorbei an Dallmayrs Kaffeebohnen zum Odeonplatz. Dort ist die königliche Residenz samt Hofgarten, die Feldheernhalle, die Theatinerkirche, einige Stadtpalais und das lang gestreckte Bazargebäude mit dem Café Tambosi.

Preis für Schüler12,00 EUR
Preis für Beförderung12,00 EUR

Besuchsdauer etwa 1.50 bis 2.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
Maximale Gruppengröße 20 Personen

Zeiten

Auf Anfrage

Adresse

Sachsenkamstr. 25
81369 München
Deutschland

Kontakt

Telefon 0174 9438474
E-Mail info@zwoawissnmehra.de

Anfahrtsbeschreibung:

Treffpunkt Marienplatz

WEiTERe OPTiONEN

Eine Stadtrallye

Bei einem auf das Alter der Schulklasse abgestimmten vergnüglichen Spaziergang durch das alte München lernen die Schülerinnen und Schüler Geschichte, Gebäude und Plätze und Sagen der Stadt kennen. Auf dieser Spurensuche gibt es Vieles spielerisch zu entdecken. Am Ende der Führung gibt es für die Schüler eine Belohnung.

Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Dauer etwa 90 Minuten
Geeignet für Kinder und Jugendliche

Isartour - Isar & Englischer Garten

Die Isar – seit jeher die Lebensader Münchens. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die „Reissende“ gezähmt. Die Schülerinnen und Schüler erleben eine historische Führung flussabwärts zum Deutschen Museum, Maximilianeum, Friedensengel und in den Englischen Garten, Europas größter Stadtpark.

Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Dauer etwa 90 Minuten
Geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Geschichte Münchens und des Freistaates Bayern.

Hier erfährt die Schulklasse auf einem Spaziergang durch die Altstadt Grundzüge der Geschichte Bayern und Münchens. Ein Rundgang mit großer Gaudi (viel Spaß) für die Schülerinnen und Schüler.
Die Themen sind:
Herzogtum – Kurfürstentum – Königreich – Freistaat,
Regensburg – Landshut – Ingolstadt – München,
Liberalitas Bavarica,
Weiß-blaue Rauten und bayerische Löwe,
Münchner Kindl und schwarz-goldene Stadtfarben,
Katholisches (Alt-)Baiern – modernes (Staats-)Bayern,
Grüß Gott statt Guten Tag – Semmel statt Brötchen
und vieles mehr.

Maximale Gruppengröße: 20 Personen
Dauer etwa 90 Minuten
Geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015