MUSIK & THEATER, UNTERHALTUNG Bavaria Filmpark

In einen der größten Filmstudios Deutschlands bekommen Schülerinnen und Schüler bei einer Klassenfahrt nach München eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Welt von Film & TV zu entdecken. In der Geschichte der Bavaria Filmstudios waren bekannte Regisseure wie Alfred Hitchcock sowie bekannte Schauspieler z.B. Sophia Lauren, Heinz Rühmann und Elizabeth Taylor tätig. Den Schülern wird von einem Filmstadt–Guide erklärt, wie große Filmklassiker und beliebte Fernsehserien entstehen. Während der Führung durch das Produktionsgelände der Studios, können sie an den Originalkulissen kurze Filmszenen nachspielen. Eine weitere Attraktion der Bavaria Filmstadt ist das 4D–Erlebniskino. Dort wird ein kurzer computeranimierter Film in 3D gezeigt. Dazu werden Spezialeffekte wie Bewegung, Wind und Nebel erzeugt. Darüber hinaus gibt es in der Bavaria Filmstadt das Bullyversum, welches unter anderen die Kulissen und Requisiten aus den Filmen von Michael Herbig (Bully) beinhaltet. Hier gibt es ein 3D–Effekte Fahrgeschäft sowie die Möglichkeit, Szenen in den Innenkulissen von dem Film (T)Raumschiff Suprise – Periode 1 nachzuspielen.

Preis bis 17 Jahre19,50 EUR
Schüler ab 18 Jahren zahlen vollen Preis26,50 EUR
Preis für Beförderung19,50 EUR

Besuchsdauer etwa 1.50 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Freiplätze für jede 10. Person
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Zeiten

Hauptsaison: 12. April - 02. November 09.00 Uhr - 18.00 Uhr Letzter Einlass Filmstadt Komplett 14.30 Uhr und letzter Einlass Filmstadt Führung ist 16.30 Uhr.
Nebensaison: 03. November - 27. März 10.00 Uhr - 17.00 Uhr Letzter Einlass Filmstadt Komplett 13.00 Uhr und letzter Einlass Filmstadt Führung ist 15.30 Uhr.

Adresse

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Deutschland

Kontakt

Telefon 089 6499 20 00
Telefax 089 6499 31 52
E-Mail filmstadt@bavaria-film.de

Anfahrtsbeschreibung:

Ab der Gesamthöhe von 3,70 m - Anfahrt aus München Zentrum über Grünwald-/Geiselgasteigstraße wegen Unterführung nicht möglich.
Alternative:
Mittlerer Ring Süd Richtung München - Giesing auf (A995) Richtung Kreuz Brunnthal, Ausfahrt Oberhaching, dann Landstraße über Grünwald Richtung München
Von auswärts:
Autobahnring München (A99), am Autobahnkreuz Brunnthal auf E24 (A995) Richtung München - Giesing, Ausfahrt Oberhaching

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Straßenbahnlinie 25 Richtung Grünwald, Haltestelle Bavariafilmplatz. Von dort ca. 8 - 10 Minuten zu Fuß.

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015