MUSt s E h EN Cité de la musique

Das Museum der Musik gehört auf der Klassenfahrt nach Paris zu den beliebtesten Aufenthalten für Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt. Die Musik verbindet verschiedene Kulturen und Nationen und deshalb sollten ebenfalls deutsche Schulklassen diese Ausstellung in der französischen Hauptstadt nicht verpassen. Cité de la musique ist ein Museum, welches allerdings nicht nur der Musik, sondern auch der Entwicklung der Musikinstrumente gewidmet ist. Die Exposition befindet sich in einem modernen Bau aus dem Jahr 1995, welcher vom Architekten Christian de Portzamparc realisiert wurde. Das Konservatorium in Paris beteiligte sich an der Zusammenstellung der Sammlung, welche einige hundert Musikinstrumente umfasst. Hierbei kann die Schulklasse Instrumente der klassischen Musik aus dem 17. Jahrhundert sowie die heutigen musikalischen Hilfsmittel bewundern. In den Ausstellungsräumen gibt es beispielsweise Lauten, italienische Geigen- Stradivari, Guarneti und Amati, französische, flämische sowie italienische Cembalos, französische Klaviere und viel mehr. Die gesamte Exposition ist chronologisch und nach den Arten der Instrumente gegliedert. Es werden Audiokopfhörer mit Erläuterungen für Kinder oder Erwachsene angeboten. Was ebenfalls viele Besucher in das Museum anlockt ist das Minikonzert. Jeden Tag findet nämlich in den Räumlichkeiten des Gebäudes ein Minikonzert von einem Musiker statt.

Besuchsdauer etwa 1.00 bis 3.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer

Zeiten

Dienstag bis Samstag: 12:00 bis 18:00 Uhr.
Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Jeden Donnerstag verlängerte Öffnungszeiten bis 20:00 Uhr.

Für Schülerinnen und Schüler aus den Mitgliedsstaaten der EU unter 26 Jahren sowie Lehrkräfte (mit Ausnahme von Sonderausstellungen).

Adresse

221 avenue Jean Jaurès
75019 Paris
Frankreich

Kontakt

Telefon +33 (0) 1 44 84 44 84
Telefax +33 (0) 1 44 84 45 01

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Mit der U-Bahn: Linie 5 bis zur Haltestelle "Porte de Pantin". Danach zu Fuß entlang der Str. "Av. Jean Jaurès" in Richtung Hauptstraße "Bd. Périphérique" gehen. Nach wenigen Metern, noch vor der Hauptstraße "Bd. Périphérique", nach links zum Museum abbiegen.

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2021 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015