AUSFLÜGE, STADT-RUNDFAHRTEN Schifffahrt nach Slapy

Auf der Klassenfahrt nach Prag muss nicht immer nur das reiche kulturelle Angebot der tschechischen Hauptstadt genutzt werden. Man kann sich auch von dem touristischen Zentrum entfernen und die wunderbare Umgebung von Prag entdecken. Die Route nach Slapy wird hierbei nicht mit dem Bus oder der Bahn realisiert, sondern mit einer gemütlichen Schifffahrt. Die Schulklasse kann sich auf vieles freuen, denn die Prager-Dampfschifffahrt-Gesellschaft verfügt über 15 Schiffe. Jeden Samstag und an Feiertagen wird sogar ein historischer Dampfer Richtung Slapy ausgeschickt. Was ist eigentlich das Ziel dieses Ausfluges? Slapy ist eine kleine Ortschaft, welche sich ca. 34 Kilometer südlich von Prag, in der Region „Středočeský kraj“, befindet. Mehr bekannt als diese Gemeinde ist allerdings der Stausee Slapy. Die Schülerinnen und Schüler werden auf dieser Schifffahrt in die Nähe des Damms gefahren und können dann nach einem kurzen Fußweg den imposanten Blick auf die 11,626 km² große und 85 Meter tiefe Wasserfläche genießen. Wenn auch die Möglichkeit der Rückfahrkarte genutzt wird, kann nach dem ganzen Tag in der Natur der gleiche Weg Richtung Prag nochmals bewundert werden. Entlang der Moldau gibt es nämlich zahlreiche Naturschutzgebiete sowie interessante Orte.

Preis bis 11 Jahre150,00 CZK
Preis für Schüler290,00 CZK

Besuchsdauer etwa 4.00 bis 10.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer

Zeiten

1. Mai - 31. Mai: Samstag und Feiertage
1. Juni - 14. September: Samstag, Sonntag und Feiertage
(Abfahrt: Rašínovo nábřeží 8.30 Uhr - Ankunft: Slapy- Třebenice: 12.30 Uhr)

Die Schulklasse muss dieses Angebot rechtzeitig reservieren.

Adresse

Rašínovo nábřeží 2084/1
120 00 Praha- Nové Město
Tschechien

Kontakt

Telefon +420 224 931 013, oder +420 224 930 017
E-Mail pps@paroplavba.cz

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Mit der U-Bahn: Linie B bis zur Haltestelle "Karlovo náměstí", Ausstieg in Richtung "Palackého náměstí" und danach die Treppe herunter an die Moldau gehen.
Mit der S-Bahn: Linie 17, 19 bis zur Haltestelle "Jiráskovo náměstí", danach Treppe herunter an die Moldau gehen.

WEiTERe OPTiONEN

Schifffahrt nach Slapy: Tageskarte

Die Schulklassen wählen meistens diese Option. Die Schülerinnen und Schüler haben nach der Ankunft 2 Stunden Zeit um die Umgebung des Stausees zu besichtigen. Das Schiff fährt einmal pro Tag um 8.30 Uhr von Prag (Rašínovo nábřeží) los und ist wieder um 18 Uhr zurück im Zentrum von Prag. Die Schifffahrten nach Slapy finden im Zeitraum vom 1. Mai - 31. Mai (Samstag und Feiertage) und
vom 1. Juni - 14. September (Samstag, Sonntag und Feiertage) statt. Abfahrt: Rašínovo nábřeží 8.30 Uhr - Ankunft: Slapy- Třebenice: 12.30 Uhr, ZURÜCK: Abfahrt Slapy- Třebenice: 14.30 - Ankunft: Rašínovo nábřeží 18.00). Die Preise für die Tageskarte liegen bei 250 CZK/Schüler bis 11 Jahren, 490 CZK/Vollpreis.

Dauer etwa 600 Minuten

Schifffahrt nach Slapy: All Inclusive

Auf der Schifffahrt nach Slapy kann auch voller Service der Crew genutzt werden. Bei dem All Inclusive Angebot wird die Schulklasse verpflegt und durch den Maschinenraum geführt. Dieser Option beinhaltet die Schifffahrt mit dem historischen Dampfer "Vyšehrad" nach Slapy und zurück, das Menü mit Lebeknödelsuppe, Schnitzel mit Kartoffelpüree oder Kartoffelsalat, Apfelstrudel, Käse-Schinken Sandwich, 6x Getränke pro Person und weitere Dienstleistungen. Die All Inclusive Schifffahrten finden jeden Samstag vom 1. Mai - 15. September statt. (Abfahrt 8.30 Uhr von Rašínovo nábřeží). Die Preise liegen bei 990 CZK/Schüler bis 11 Jahren und 1990 CZK/Vollpreis.

Dauer etwa 600 Minuten

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015