MUSt s E h EN Historiale - das Geschichtsfestival

Berlin in einer Stunde - so könnte man das Ziel der Ausstellung zusammenfassen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten hier einen umfassenden Überblick über die Geschichte Berlins. Die Informationen reichen von der Gründung der Stadt bis heute. An 30 verschiedenen Stationen werden die Schulklassen mit Audioguides chronologisch durch die Geschichte Berlin geführt. Alles wird plastisch dargestellt. Die jungen Leute können sich an raumhohen Fotos, Filmen und anderen Objekten informieren. Je Station sieht man einen Film von genau 100 Sekunden.

Preis bis 18 Jahre4,00 EUR

Besuchsdauer etwa 1.00 bis 2.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 50 Personen
Reservierung ist möglich

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015