MUSt s E h EN Museum der Tortur

Neben dem Wachsmuseum hat die Schulklasse eine thematisch verwandte Ausstellung im Zentrum der Prager Altstadt zu besuchen. Es handelt sich um eine Exposition, wo die Wachsfiguren der Tortur, dem Folter und der Quälerei ausgestellt werden, so wie es einst im Mittelalter tatsächlich vorgekommen ist. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit auf einer Fläche von 400 m² diese Prozesse hautnah zu erleben. Das Museum beinhaltet ca. 100 Exponate und einige historische Stiche an. Die gesamte Stimmung der Ausstellung ist deswegen so beeindruckend, weil die Wachsfiguren in authentischer Umgebung des rekonstruierten Kellers in der „Celetná Gasse“ platziert sind und als nächstes werden sie mit Audiovisuellen Effekten begleitet. Nach dem Besuch des Museum der Tortur kann man behaupten, dass die Klassenfahrt nach Prag auch ein Bisschen gruselig sein kann.

Preis für Schüler60,00 CZK

Besuchsdauer etwa 1.00 bis 3.00 Stunde(n)

Zeiten

Montag - Sonntag: 10 - 20

Es besteht die Möglichkeit das Kombiticket für das Prager Wachsmuseum + Museum der Tortur zu kaufen. Für Schulgruppen liegt der Preis bei 90 CZK/Schüler. (1 Lehrer für 15 Schüler kostenlos)

Adresse

Celetná 12
110 00 Praha 1
Tschechien

Kontakt

Telefon +420 224 282 483
E-Mail info@museumtortury.cz

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Mit der U-Bahn: Linie A bis zur Haltestelle "Staroměstská", Ausstieg in Richtung "Kaprova" oder "Staroměstské náměstí". Dann entlang der Str. "Kaprova" bis zum Altstädter Ring (Staroměstské náměstí), welcher schräg überquert werden muss bis in die Str. "Celetná". Nach wenigen Metern befindet sich das Museum auf der linken Seite der Straße.

Mit der S- Bahn Linie, 8, 14, 26 oder Bus 133 bis zur Haltestelle "Náměstí Republiky". Danach zu Fuß entlang der Str. "Na Příkopech" Richtung "Prašná brána", entlang der Str. "Celetná" bis zum Museum, welches sich auf der linken Seite, kurz vor "Staroměstské náměstí" befindet.

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015