MUSt s E h EN Franz Kafka Museum

Bei der Klassenfahrt in das Franz Kafka Museum können Schülerinnen und Schüler das Leben des berühmten Schriftstellers verfolgen. Der in Prag geborener Kafka (1883 – 1924) wurde zu einem der bekanntesten Autoren der Weltliteratur des 20. Jahrhunderts. Obzwar er aus der tschechischen Hauptstadt stammt, seine Publikationen erschienen in der deutschen Sprache. Zu den meist gelesenen Werken gehören „Der Prozess“, „Das Schloss“, oder „Die Verwandlung“. Die Schulklasse kann im Museum unter anderem auch die originalen Werke des Schriftstellers sehen, weiter dann Briefe, Tagebücher sowie Fotografien und Zeichnungen, die noch nie früher veröffentlicht wurden. Einen Teil der Ausstellung bilden ebenfalls dreidimensionale Exponate und Audiovisuelle Programme, welche die gesamte Stimmung im Franz Kafka Museum unterstützten.

Preis für Schüler120,00 CZK

Besuchsdauer etwa 1.00 bis 3.00 Stunde(n)
Reservierung ist möglich

Zeiten

Montag - Sonntag: 10.00 - 18.00

eine gedruckte Führung durch die Exposition in 9 Weltsprachen (inklusive englisch, deutsch)

Adresse

Cihelná 2b
118 00 Praha 1 - Malá Strana
Tschechien

Kontakt

Telefon +420 257 535 373, oder +420 257 535 507
E-Mail marketing@mucha.cz

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Mit der U-Bahn: Linie A bis zur Haltestelle "Malostranská", danach (ca.10 Min. Fußweg) Richtung "Kampa"
Mit der S- Bahn: Linie 5, 12, 18, 20, 22, 57, 91 bis zur Haltestelle "Malostranská". Danach (ca. 5 Min. Fußweg) Richtung "Kampa"

WEiTERe OPTiONEN

Franz Kafka Museum Führung

Führungen in deutsch oder englisch müssen eine Woche im Voraus reserviert werden, bei einer rechtzeitigen Reservierung gibt es Ermäßigung von 10% für den Eintritt sowie die Führung.
Bei Gruppen bis zu 15 Personen kostet die Führung 500 CZK + Eintrittspreis pro Person. Bei Gruppen von mehr als 15 Personen wird zum Eintrittspreis zusätzlich 30 CZK pro Person zugerechnet.

Maximale Gruppengröße: 30 Personen
Dauer etwa 60 Minuten

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015