MUSt s E h EN Deutsches Currywurst Museum Berlin

Man findet auf Klassenfahrt in Berlin an jeder Ecke die Möglichkeit, eine Currywurst zu essen. Dieses Museum wurde am 15. August 2009 eröffnet. Es beschäftigt sich ausschließlich mit diesem Kulturgut. Es zeigt die „einzigartige Geschichte der Currywurst“. Mit Hilfe von 20 privaten Geldgebern konnte der Initiator die erforderlichen fünf Millionen Euro aufbringen und das Museum eröffnen. Die Idee dazu hatte er in Jamaika. In fünf Themengebieten können sich auch Schulklassen mit diesem Lebensmittel auseinandersetzen und es natürlich auch probieren.

Preis bis 18 Jahre7,00 EUR

Besuchsdauer etwa 1.00 bis 2.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
Maximale Gruppengröße 100 Personen
Reservierung ist möglich

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015