STADT-RUNDFAHRTEN, TRANSFERE Rügensche Bäderbahn

Die Rügensche Bäderbahn, liebevoll auch Rasender Roland genannt, fährt nun schon seit 20 Jahren mit gemütlichen 30 Stundenkilometern Höchstgeschwindigkeit über die Insel Rügen und verbindet so die bekannten Seebäder der Region miteinander. Sie ist eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn auf Deutschlands größter Insel, Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie zählt zum Netz des öffentlichen Personennahverkehrs und fährt täglich auf 7,5cm Spurweite von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. Ab und zu fährt die Dampflok sogar von Lauterbach Mole ab. Falls Sie auf Ihrer Klassenfahrt nach Rügen keine Lust haben auf eine gewöhnliche Bahn oder einen Bus, dann nehmen Sie doch diesen schönen Zug voller Nostalgie und Romantik und erreichen Sie etwas später, aber dafür umso schöner ihr Ausflugsziel!

Preis bis 13 Jahre3,00 EUR
Schüler ab 14 Jahren zahlen vollen Preis8,00 EUR

Freiplätze für 1 Lehrer

Zeiten

Der Rasende Roland verkehrt täglich zwischen 08:00 und 21:00 Uhr im 2-Stunden-Takt von Putbus nach Göhren und zurück. Dieser Taxt wird zwischen Göhren und Binz in den Sommermonaten auf 1 Stunde verdichtet. Außerdem fahren während der Hochsaison Züge über Putbus hinaus bis nach Lauterbach Mole. Außerdem fahren die Züge zu dieser Zeit bis Mitternacht zwischen den Seebändern Binz und Göhren.

Adresse

Bahnhofstraße 14
18581 Putbus
Deutschland

Kontakt

Telefon 038 301 / 88 40-9
E-Mail info@pressnitztalbahn.com

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2021 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015