UNTERHALTUNG Musical Miss Saigon

Miss Saigon ist ein relativ junges Musical. Die Erstaufführung war am 20. September 1989 im Londoner Theater "Royal Drury Lane". Die Geschichte von „Miss Saigon“ lehnt an die Novelle "Madame Chrysanthemum" an und spielt im 20. Jarhundert zu Zeiten des Vietnamkrieges. In dem Musical wird die Geschichte zweier Personen, die der 17 Jährigen Vietnamesin Kim und des US-Amerikanischen Bürgers namens Chris, erzählt die aufgrund ihrer Herkunft und der politischen Lage die in ihren Ländern vorherrscht gezwungen werden getrennte Wege zu gehen, trotz der unermesslichen Liebe die sie füreinander empfinden. Nach einiger Zeit getrennt und ohne Kontakt kann Chris, Kim immer noch nicht vergessen und muss immerzu an sie denken, darum entschließt er sich eines Tages nach Bangkok zurückzukehren und ihr einen Besuch abzustatten.

Besuchsdauer etwa 3.00 bis 4.00 Stunde(n)
Reservierung ist möglich

Zeiten

Montag - Freitag von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Für Gruppenbuchungen bitte diese Nummer anrufen: +44 (0) 844 482 5165
Ticketpreise variieren je nach Sitzplatz.

Kontakt

Telefon +44 (0) 844 482 5151
E-Mail education@delfontmackintosh.co.uk

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Buslinien: 3, 6, 9, 12, 13, 14, 15, 19, 22, 23, 38, 88, 94, 139, 159, 453
U-Bahnhaltestellen: Leicester Square, Tottenham Court Road
U-Bahnlinien: Piccadilly Line, Northern Line

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015