BERUF & BILDUNG, SEHENSWÜRDIG keiten Schokoladenfabrik in Paris

Heute besuchen die Schülerinnen und Schüler während ihrer Klassenfahrt in Paris eine Schokoladenfabrik. Es gibt über 50 Chocolaterien in Paris. Die Schulklassen werden am Empfang in französischer oder englischer Sprache begrüßt. Es folgen Erklärung über den Import sowie Herkunft der braunen Köstlichkeiten. Die Schülerinnen und Schüler dürfen an der Herstellung von Schokolade mit abschließender Schokoladenprobe teilnehmen.

Preis bis 18 Jahre10,00 EUR
Schüler ab 22 Jahren zahlen vollen Preis11,00 EUR

Besuchsdauer etwa 1.50 bis 2.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 99 Personen
Reservierung ist möglich

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015