AKTIV, UNTERHALTUNG Badepark Aquafan in Riccione

Auf einer Klassenfahrt in die Region Emilia Romagna ist ein Besuch des Badeparks Aquafan in Riccione ein actionreiches Erlebnis für alle SchülerInnen. Nur wenige Kilometer südlich des beliebten Touristenortes Rimini gelegen, erstreckt sich der Park über 90.000 Quadratmeter und 3km Länge auf den Hügeln von Riccione. Mit seinen vielfältigen Rutsch-Strecken gilt der Aquafan als einer der führenden und beliebtesten Wasserparks der Region. Neben zahlreichen aufregenden Wasserrutschen mit Namen wie „Kamikaze“ oder „Extreme River“ finden die SchülerInnen hier außerdem ein großes Wellenbecken, in dem es immer zur vollen Stunde ein Wellenbad gibt. Außerdem werden zahlreiche Aktivitäten und Animationen im Wasser angeboten und es gibt Shows, Großveranstaltungen, Schaumpartys und sogar einen DJ. Neben vier schönen Kinderbereichen bietet der Aquafan Park der Klasse Außerdem jede Menge Liegeflächen zum Erholen und Entspannen, wenn gerade mal eine Auszeit vom actionreichen Angebot benötigt wird. Für Essen und Trinken ist im Park ebenfalls gesorgt, Gruppen können im Voraus sogar Menüs buchen. Wichtig: Für die Benutzung der Rutschen im Park muss man meist mindestens 1.40 Meter groß sein. In der Hauptsaison muss mit längeren Wartezeiten an den Rutschen gerechnet werden.

Preis für Schüler16,00 EUR

Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Reservierung ist möglich

Zeiten

Der Badepark Aquafan Riccione ist von Juni bis Mitte September täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr geöffnet.

"Voller Preis" bezieht sich auf den Preis pro Person, wenn man als Schulklasse bucht. Für die Reservierung der Karten ist auf der Website des Parks extra ein Formular zum Download verfügbar (allerdings auf italienisch): http://www.aquafan.it

Adresse

Via Ascoli Piceno, 6
47838 Riccione (RN)
Italien

Kontakt

Telefon +39 (0541) 603050
E-Mail info@aquafan.it

Anfahrtsbeschreibung:

Aquafan Riccione liegt vor der Ausfahrt der A14. Um den Park vom Strand in Riccione zu erreichen folgt man einfach der Beschilderung zur A14 oder den reichlich vorhandenen Beschilderungen des Aquafan Parks. Für Gäste, die von außerhalb der Stadt kommen ist es am besten, direkt die Autobahn oder die SS16 Adriatica zu nehmen.

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichem Nahverkehr:

Zug: Klassen, die von außerhalb kommen, nehmen am besten den Zug bis zum Bahnhof von Rimini oder Riccione. Vom Bahnhof Riccione fährt dann die Buslinie 58, die direkt am Park hält. Vom Bahnhof Rimini fährt man mit der Buslinie 51, die die Klasse ohne Zwischenstopps direkt zum Park bringt. Alternativ kann man die Linie 11 nehmen und dann von der Piazzale Curiel mit der Buslinie 58 weiterfahren.

Bus:
Ab Riccione: Vom Bahnhof in Riccione fährt die Buslinie 58, die direkt am Park hält.
Ab Rimini: Vom Bahnhof Rimini die Buslinie 11 bis zur Endstation an der Piazzale Curiel nehmen und dann in die Linie 58 umsteigen.

Finde die Klassenreisen,
die mit diesem Reisebaustein verknüpft sind:

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015